Dinkel-Maronen-Nocken & Cranberry Dip
Zutaten
Für die Nockerl:
  • 60g Dinkel
  • 80g Maronen (vorgekocht)
  • 120g Süßkartoffel
  • ¼ Bund Petersilie
  • 2 Pimentkörner
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl
Für den Dip:
  • 100g Cranberries
  • 150ml Orangensaft
  • 4 EL Ahornsirup
  • 1 Zimtstange
  • 1-2 Sternanis
Zum Garnieren:
  • Petersilie, fein gezupft
  • Griechischer Joghurt
Zubereitung
  1. Für die Nocken Süßkartoffel schälen, grob schneiden und so lange kochen, bis sie weich sind. Danach Wasser abgießen. Den Dinkel ebenfalls gar kochen. Pimentkörner mit dem Salz im Mörser fein mahlen. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und anschließend alles zusammen mit den vorgekochten Maronen im Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Pfeffer abschmecken. Mit den Händen oder zwei feuchten Esslöffeln Nocken formen und auf mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Mit dem Rapsöl bepinseln und im vorgeheiztem Ofen bei 200°C für 25-30min. backen.
  2. Für den Dip alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen und bei hoher Hitze für 10-15 Minuten einkochen lassen. Zimtstange und Sternanis entfernen und die Cranberries anschließend fein pürieren. Eventuell noch mit Ahornsirup abschmecken. Mit einem Klecks griechischem Joghurt dazu und Petersilie servieren.
Recipe by piroggi at http://piroggi.com/dinkel-maronen-nocken-cranberry-dip