Rote-Bete & Puy Linsen Curry
Zutaten
Für das Curry:
  • 200g Puy-Linsen
  • 400ml Kokosmilch
  • 400ml Wasser
  • 3 EL Rapsöl
  • 4-6 Rote Bete Knollen (je nach Größe)
  • 2-4 EL Rote Curry Paste (je nach Geschmack)
Zum Garnieren:
  • 300g Frischer Blattspinat, gewaschen
  • Erdnüsse
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack
Zubereitung
  1. Backofen auf 200°C vorheizen, Auflaufform oder kleines Backblech mit etwas höheren Wänden bereit legen.
  2. Für das Curry rote Bete Knollen schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den Linsen und dem Öl in die Auflaufform geben. Die Currypaste mit der Kokosmilch und dem Wasser verrühren, in die Auflaufform gießen, kurz alles miteinander vermengen und gleichmäßig in der Form verteilen.
  3. Für ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Sollte zuviel Flüssigkeit verdunsten, kann man noch etwas Wasser oder Kokosmilch nachgießen.
  4. Noch warm aus dem Backofen mit dem frischen Blattspinat und Erdnüssen bestreuen und entweder so oder zum Beispiel mit Reis servieren.
Recipe by piroggi at http://piroggi.com/rote-bete-puy-linsen-curry