Rhabarber Streusel Kuchen
Zutaten
Teig:
  • 300g Dinkelvollkornmehl
  • 100g Haferflocken, kernig
  • 100g Rohrohrzucker
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • ½ TL Salz
  • 1½ TL Kardamom, gemahlen
  • 180g Butter + für die Backform
Füllung:
  • 350g Rhababer (frisch oder TK)
  • 1 TL Kardamom, gemahlen
  • 30g Rohrohrzucker
  • 1 EL Maisstärke
  • 300g Frischkäse
  • 1 Ei
  • 40g Honig
Zubereitung
  1. Backofen auf 180° Grad, Springform mit Butter einfetten.
  2. Für den Teig alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen, die Butter grob würfeln und mit der Mehlmischung verarbeiten, sodass ein etwas krümeliger Teig entsteht.
  3. Gut ⅔ des Teiges auf dem Boden der Springform verteilen und festdrücken, dabei auch einen kleinen Rand formen. Für ca. 10 Minuten vorbacken.
  4. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dafür den Rhabarber schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit dem Zucker und der Maisstärke in einer Schüssel vermengen.
  5. Den Frischkäse mit dem Honig und Kardamom cremig rühren und das Ei hinzufügen. Gleichmäßig auf dem vorgebackenem Boden verteilen und anschließend den Rhabarber hinzufügen, dabei etwas mit der Frischkäsecreme verrühren.
  6. Den übrigen Teig zu Streuseln verarbeiten und auf dem Kuchen verteilen.
  7. Für ca. 40 Minuten goldbraun backen, danach abkühlen lassen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
Recipe by piroggi at http://piroggi.com/rhabarber-streusel-kuchen