Birnen Frangipane Tarte
Zutaten
Mürbeteig:
  • 125g Dinkelmehl (Typ 630)
  • Prise Salz
  • 75g Butter, kalt
  • 25g Rohrohrzucker
  • 1-2 EL Wasser, kalt
Füllung:
  • 60g Mandeln, gemahlen + etwas für die Form
  • 40g Haselnüsse, gemahlen
  • 50g Rohrohrzucker
  • 30g Butter, sehr weich
  • 2 Eier
  • 2-4 Birnen (je nach Größe)
Ausserdem
  • 3 EL Haselnüsse
  • 2 EL Ahornsirup
  • Butter für die Form(en)
Zubereitung
  1. Zuerst den Mürbeteig vorbereiten. Hierfür Mehl, Zucker und Salz verrühren, anschließend die kalte Butter, in kleine Stücke geschnitten, hinzufügen und zügig zu einem Teig verarbeiten, falls der Teig noch zu trocken ist, ein bisschen kaltes Wasser hinzufügen. Etwas flach drücken und in etwas Klarsichtfolie oder in ein Bienenwachstuch einwickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Backofen auf 200°Grad vorheizen, Tarte Formen einfetten und mit etwas gemahlenen Mandeln bestreuen. Birnen je nach Größe halbieren, vierteln oder zum Beispiel in dünne Scheiben schneiden.
  3. Für die Füllung die Butter cremig rühren mit dem Handmixer, Zucker hinzufügen und weiter mixen, anschließend nacheinander die Eier und zum Schluss noch die gemahlenen Haselnüsse und Mandeln unterrühren.
  4. Füllung in die Tarte-Formen füllen und mit den Birnen bestücken. In den Backofen geben und für ca. 30-35 Minuten lang backen.
  5. Haselnüsse grob zerhacken. Ca. 5 Minuten vor Backzeitende die Tartes nochmal kurz aus dem Backofen nehmen, mit den Haselnüssen bestreuen und Ahornsirup beträufeln. Zurück in den Backofen schieben und fertig backen.
Recipe by piroggi at http://piroggi.com/birnen-frangipane-tarte