Weinblatt"lasagne" mit Kürbis & Blumenkohl
Zutaten
  • ca. 20 Weinblätter (in Salzlake eingelegt)
  • 1 Hokkaido Kürbis (ca. 620g ohne Kerne)
  • 1 Blumenkohl (ca. 600g ohne Strunk)
  • 150g Graupen, grob
  • 400g gehackte Tomaten (Dose)
  • 120ml Wasser
  • 1,5 TL Harissa
  • 1 Zimtstange
  • 4 Kardamomkapseln
  • 2 EL getrocknete Kräuter nach Belieben
  • 2-3 EL (Oliven)Öl + für die Backform
  • 2,5 EL Tahini (Sesampaste)
  • Zitronensaft
  • 2-3 EL Sesamsamen
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Weinblätter unter fließendem Wasser etwas abspülen und abtropfen lassen und eventuell härtere Stielansätze entfernen.
  2. Den Blumenkohl von den Blättern und Strunk befreien, in kleine Röschen teilen und im Wasser gar kochen. Danach abgießen und dabei das Kochwasser auffangen. Zusammen mit der Tahini Paste pürieren und von dem Kochwasser noch so viel untermischen, bis eine cremige, leicht flüssige Konsistenz entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. In der Zwischenzeit den Hokkaido entkernen und in möglichst kleine Stücke schneiden. Die Kardamomkapseln zerdrücken und die Samen leicht zermörsern. In einer hochwandigen Pfanne Öl erhitzen und den Kürbis für einige Minuten leicht anbraten, danach die Graupen, Kardamom, Zimtstange, Kräuter, Harissa, Salz und Pfeffer hinzufügen, mit den gestückelten Tomaten (inkl. Saft) und dem zusätzlichen Wasser ablöschen und für ca. 10-15min. leicht einköcheln lassen. Am Ende die Zimtstange entfernen
  4. Ofen auf 180°C vorheizen, eine Backform einölen und mit einer Schicht Weinblätter belegen. Als nächstes den Kürbis auf den Blättern verteilen, anschließend die Blumenkohlcreme. Wieder eine Schicht Weinblätter, dann Kürbis, dann Blumenkohlcreme. Mit einer letzten Schicht Weinblätter abdecken und mit etwas Öl bestreichen, dann die restliche Blumenkohlcreme noch darauf verteilen, mit Sesamsamen bestreuen und für 25-30min in den Backofen schieben.
Notes
Weil ich persönlich kein Fan von Zwiebeln oder Knoblauch bin, fehlt das wie immer im Rezept. Wenn ihr wollt, könnt ihr aber z.B. Schalotten fein geschnitten im Öl glasig dünsten, bevor ihr den Kürbis hinzufügt :)
Recipe by piroggi at https://piroggi.com/weinblattlasagne-mit-kuerbis-blumenkohl