Buchweizen Küchlein mit Dreierlei Grün
Prep time: 15 mins
Cook time: 40 mins
Total time: 55 mins
Zutaten
Für den Teig:
  • 200g Buchweizenmehl
  • 200g Magerquark
  • 220ml Milch
  • Prise Salz
  • Öl + eventuell gemahlene Mandeln zum Form Einfetten
Für die Füllung:
  • 100g Babyspinat
  • 100g Erbsen (TK oder frisch)
  • 250g Zucchini
  • 180g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • (Sango-Rettich) Kresse
Zubereitung
  1. Ofen auf 180°C vorheizen. Für den Bodenteig die Zutaten miteinander vermengen, Förmchen einfetten und mit gemahlenen Mandeln bestreuen, Teig einfüllen und für ca. 25min in den Backofen schieben.
  2. In der Zwischenzeit für die Füllung die Zucchini klein schneiden (ich habe mich hier für Streifen entschieden), Öl in der Pfanne heiß werden lassen und ganz kurz anbraten, danach die Hitze runter drehen, die Erbsen hinzufügen und für 1-2 Minuten schwenken, bevor man zum Schluss noch den Spinat hinzufügt und einfallen lässt. Nun noch den Ziegenfrischkäse unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Küchlein aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen, bevor man sie aus der Form stürzt und mit der Gemüsemischung befüllt.
  4. Danach die Küchlein nochmal für 10-15min in den Backofe schieben und vor dem Servieren mit der Kresse garnieren.
Recipe by piroggi at https://piroggi.com/buchweizen-kuechlein-mit-dreierlei-gruen