Tomaten Tarte mit Basilikum
Zutaten
Für den Teig:
  • 250g Dinkelmehl Typ 630 oder Weizenmehl
  • ½ TL Salz
  • 130g Butter, kalt und in Würfel geschnitten (+ etwas mehr für die Form)
  • 3-5 EL kaltes Wasser
Für die Füllung:
  • 600g Seidentofu
  • 2x Agrilution Basilkum (ein paar Blätter zum Garnieren übrig lassen)
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • (optional: 2 EL Hefeflocken)
  • 200g kleine Tomaten, bunt
Zum Garnieren
  • 150g kleine Tomaten, bunt
  • Haselnusskerne geröstet
  • Agrilution Bull’s Blood
Zubereitung
  1. Für den Mürbeteig Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen. Die kalte Butter und Wasser hinzufügen und zügig zu einem glatten Teig kneten. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen. Zu einem flachen Ball formen und für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: hierfür den Seidentofu abtropfen lassen, den Basilikum ernten und zusammen mit dem Olivenöl und Speisestärke mit einem Mixstab cremig pürieren. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Hefeflocken abschmecken. Ein paar der Tomaten halbieren. Tarteform einfetten.
  3. Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig nach der Kühlzeit auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen. Anschließend in die gefettete Form legen, einen Rand formen und gut festdrücken. Es ist nicht schlimm, wenn der Teig in diesem Prozess etwas reißt, man kann ihn immer relativ gut flicken und wieder andrücken.
  4. Jetzt die Tofu Basilikum Füllung in die vorbereitete Form füllen und die Tomaten hinzufügen. Für ca. 40-50 Minuten backen, bis die Füllung nicht mehr flüssig ist und der Rand leicht gebräunt ist.
  5. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen, mit den restlichen Tomaten, den gerösteten Haselnüssen, Basilikum und Bull’s Blood garnieren und genießen.
Recipe by piroggi at https://piroggi.com/tomaten-tarte-mit-basilikum