Blaue Kartoffelsuppe mit Heidelbeeren
Zutaten
Für die Suppe
  • 300g blaue Kartoffeln (z.B. Blauer Schwede)
  • 1 rote Schalotte
  • 50g Heidelbeeren + mehr zum Garnieren
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Öl
  • Handvoll Thymianzweige + mehr zum Garnieren
  • Salz & Pfeffer
Für die Chips
  • 1-2 kleine festkochende Kartoffeln
  • 1 TL Öl
  • Thymian
  • Salz
Zubereitung
  1. Für die Chips die Kartoffeln mit der Mandoline sehr fein hobeln (ich habe die Schale dran gelassen). Öl, etwas Salz und Thymianblättchen in einem Schälchen verrühren, die Kartoffelscheiben benetzen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Rost verteilen, sodass sie nicht überlappen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15min backen (je nach Dicke der Scheiben - habt auf jeden Fall ein Auge darauf, geht am Ende ganz schnell!). Meine Chips werden aussen knusprig und bleiben innen noch leicht weich.
  2. Für die Suppe die kleingeschnittene Schalotte zusammen mit den geschälten und grob gewürfelten Kartoffeln im Öl für ein paar Minuten andünsten, anschließend mit der Brühe aufgießen, sodass die Kartoffeln bedeckt sind und für insgesamt ca. 20min köcheln lassen bzw. bis die Kartoffeln gar sind.
  3. Nach den ersten 10min. die Heidelbeeren und die entzweigten Thymianblättchen hinzufügen.
  4. Sobald die Kartoffeln gar sind, die Suppe pürieren, wenn nötig mit zusätzlicher Brühe verdünnen und mit Salz und Pfeffer noch abschmecken.
Recipe by piroggi at https://piroggi.com/blaue-kartoffelsuppe-mit-heidelbeeren-werbung