Fenchelsalat mit Mango & Kichererbsen
Zutaten
Für den Salat
  • 1 große Fenchelknolle
  • 1 Mango
  • ½-1 TL Salz
  • 2 EL heller Balsamicoessig
  • Pfeffer
Für die Kichererbsen
  • 1 große Dose Kichererbsen
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Harissa
  • 1 TL Ras el-Hanout
  • 1,5 TL Salz
Zubereitung
  1. Fenchelknolle gut abspülen, Stiele entfernen, das Fenchelgrün zum Garnieren beiseite stellen. Knolle halbieren und fein hobeln (den Strunk benutze ich dabei als Hobelhilfe, landet aber nicht im Salat). Man kann auch nach dem Halbieren den Strunk keilförmig herausschneiden und den Fenchel dann in möglichst dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Salz, Essig und etwas Pfeffer vermengen, einmal kräftig durchkneten und dann ziehen lassen.
  2. Kichererbsen abtropfen lassen. Öl, Harissa, Ras el-Hanout und Salz verrühren und mit den Kichererbsen vermengen. Entweder auf einem eingeöltem Backblech oder mit Backpapier ausgelegtem verteilen und für ca. 25min in den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben.
  3. In der Zwischenzeit das Mangofruchtfleisch vom Kern lösen, schälen und in feine Würfel schneiden. Die entzogene Flüssigkeit vom Salat wegschütten und den Fenchel mit den Mangostückchen vermengen. Fenchelgrün drüber streuen.
Recipe by piroggi at https://piroggi.com/fenchelsalat-mit-mango-kichererbsen